S1200x250

Fragen und Antworten

  1. Wann sollte ich mich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

    Die Bewerbungsphase beginnt jeweils circa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Die Stellen werden aktuell auf unserer Website ausgeschrieben. Die Bewerbungsfristen sind der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen.

  2. Wo kann ich mich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

    Grundsätzlich bieten wir Berufausbildungen im gesamten Bundesgebiet an. Je nach regionalem Unternehmen und Bedarf variiert das Angebot an Ausbildungsplätzen. Eine Bewerbung ist direkt an das regionale Unternehmen zu richten.

  3. Wie bewerbe ich mich?

    Jede Stellenanzeige enthält Informationen über den bevorzugten Bewerbungsweg. Grundsätzlich kannst du dich per E-Mail oder per Post bewerben.

  4. In welcher Region wird welche Ausbildung angeboten?

    Wir bieten die verschiedenen Ausbildungsberufe in unterschiedlichen Städten und Regionen an. Nähere Informationen findest du auf der jeweiligen Stellenanzeige.

  5. Welche Ausbildungsberufe bietet Veolia Verkehr an?

    Wir bilden in folgenden Berufen aus: - Eisenbahner/in im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport - KFZ-Mechatroniker/in - Kaufmann/frau für Bürokommunikation - Bürokaufmann/frau - Berufskraftfahrer/in im Personenverkehr - Kaufmann/frau für Verkehrsservice - Fachkraft im Fahrbetrieb

  6. Wie lange dauert eine Ausbildung bei Veolia Verkehr?

    Je nach Beruf dauert die Ausbildung zwischen 3 und 3 ½ Jahre. Bei sehr guten Ausbildungsleistungen kann bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer und in Abstimmung mit der Berufsschule eine Verkürzung der Ausbildung beantragt werden.

  7. Wer betreut mich während der Ausbildung?

    Während der Ausbildung betreut dich ein qualifizierter Ausbilder, der immer ein offenes Ohr für deine Fragen und Probleme hat. Während deiner verschiedenen Ausbildungseinsätze in den unterschiedlichsten Bereichen, stehen dir qualifizierte Fachausbilder zur Übermittlung der Fachkenntnisse zur Seite.

  8. Ich gehe noch zur Schule. Kann ich mich trotzdem schon für eine Ausbildung bewerben?

    Wenn du die Schule bis zum Ausbildungsstart, mit dem für den Ausbildungsberuf erforderlichen Abschluss, beendet hast, kannst du uns gerne deine Unterlagen zukommen lassen.

  9. Welche Altersgrenzen gibt es?

    Eine Ausbildung kannst du bei uns mit 16 Jahren beginnen. Je nach Ausbildungsberuf gibt es Besonderheiten oder Einschränkungen. Diese sind aber direkt in der Stellenausschreibung vermerkt.

  10. Wie sehen die gesundheitlichen Voraussetzungen aus?

    Bei einigen Ausbildungsberufen, bspw. beim Eisenbahner im Betriebsdienst müssen unsere Kandidaten einen Gesundheitscheck absolvieren, in dem die physische und psychische Eignung festgestellt wird.

  11. Wenn der Ausbildungsort weit weg ist, bekomme ich einen Zuschuss für die Unterkunft oder Fahrtkosten erstattet?

    Diese Frage können wir pauschal nicht für alle unsere regionalen Unternehmen beantworten. Am besten sprichst du das Thema im Vorstellungsgespräch an.